SV SANDHAUSEN

Auftakt gegen Fortuna Düsseldorf: "Können den Sonntag kaum abwarten"

Der SV Sandhausen startet am Sonntag, den 25. Juli 2021, mit einem Heimspiel in die Saison 2021/22 der 2. Liga. Gegner des von Gerhard Kleppinger und Stefan Kulovits trainierten SVS im BWT-Stadion am Hardtwald ist am ersten Spieltag Fortuna Düsseldorf. Angepfiffen wird die Partie um 13:30 Uhr.

Dabei werden erstmals seit dem 2. Oktober 2020 (1:0 gegen den FC St. Pauli) wieder Fans bei einem Spiel im BWT-Stadion am Hardtwald in der 2. Liga zugegen sein. Die Voraussetzungen zum Stadionbesuch sind auf der Homepage des SVS zusammengefasst: https://www.svs1916.de/aktuelles/news/detail/article/wichtige-hinweise-fuer-alle-zuschauer-im-bwt-stadion-am-hardtwald-zum-saisonauftakt.html

In der in diesem Jahr besonders stark besetzten 2. Liga reist zum Saisonauftakt direkt ein Hochkaräter in die Kurpfalz. Fortuna Düsseldorf spielte bis zum Sommer 2020 in der Bundesliga und geht nach Platz fünf in der vergangenen Saison erneut mit Ambitionen in diese Spielzeit. In Christian Preußer (bisher SC Freiburg II) hat ein neuer Trainer am Rhein übernommen. Vom Hamburger SV wechselte Rechtsverteidiger Khaled Narey nach Düsseldorf.

Vor der Partie gegen die Fortuna fassen wir die wichtigsten Aussagen von Gerhard Kleppinger auf der Pressekonferenz am Freitagnachmittag zusammen.

Gerhard Kleppinger über …

… die Vorbereitung des SVS: „Was die Ergebnisse betrifft, war die Vorbereitung durchwachsen. Wir müssen allerdings einschränken, dass die Neuzugänge erst nach und nach bei uns eingetrudelt sind und in den ersten beiden Testspielen noch unsere Local Player aus der U19 zum Einsatz gekommen sind. Wir hatten erst im Trainingslager alle Spieler an Bord. Das ein oder andere Ergebnis ist vor diesem Hintergrund zu erklären. Man sieht aber ohnehin erst am ersten Spieltag, wo man wirklich steht. Wir sind alle gespannt auf den Saisonstart und können den Sonntag kaum abwarten.“

… das letzte Testspiel beim Oberligisten TuS Mechtersheim am vergangenen Mittwoch (4:0): „Wir wollten noch eine verschärfte Trainingseinheit einlegen und jedem Spieler Wettkampfpraxis bieten. Mechtersheim hat gut gespielt, deswegen waren alle Spieler, die zum Einsatz gekommen sind, gefordert. Der Test hat seinen Sinn erfüllt.“

… die personelle Situation vor dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf: „Außer Tim Kister (Muskelfaserriss, d. Red.) und Christian Kinsombi (muskuläre Probleme) haben wir alle Akteure an Bord. Auch Julius Biada, Dennis Diekmeier und Rick Wulle sind zurück im Kader. Pascal Testroet, der gegen Mechtersheim leicht angeschlagen pausiert hat, wird am Sonntag wohl dabei sein.“

… den Gegner Fortuna Düsseldorf: „Die Fortuna ist in der vergangenen Saison Fünfter geworden. Das ist eine Hausnummer. Wenn es richtig gut gelaufen wäre, hätten die Fortunen auch noch ganz oben angreifen können. Eine sehr spielstarke Mannschaft, die den Vorteil hat, eingespielt zu sein. Im letzten Testspiel (3:0 gegen Oud Heverlee Leuven) sind relativ wenige Neuzugänge zum Einsatz gekommen. Die Mannschaft kennt sich also sehr gut. Und wer sich an das Spiel in der vergangenen Saison gegen Düsseldorf am Hardtwald erinnert – da haben die Fortunen bewiesen, dass sie es verstehen, Ball und Gegner laufen zu lassen.“

… die Einsatzchancen der lange ausgefallenen Diekmeier und Biada: „Sie hatten eine sehr kurze Vorbereitungszeit auf das erste Spiel. Wir müssen das Abschlusstraining abwarten. Wichtig war, dass sie gegen Mechtersheim 45 Minuten marschiert und beschwerdefrei aus Partie rausgekommen sind.“

… die möglichen taktischen Ausrichtungen am Sonntag: „Wir haben viele Namen für die erste Elf am Sonntag schon im Kopf, wollen aber noch abwarten, wie die Spieler die Einheit heute und das Abschlusstraining am Samstag überstehen. Dann kommt es noch darauf an, ob wir uns für eine Dreier- oder Viererkette in der Abwehr entscheiden. Beide Varianten sind möglich.“

Hardtwald Hörfunk geht auf Sendung

Die Partie des SVS gegen Fortuna Düsseldorf wird im Fanradio des SVS, dem Hardtwald Hörfunk, live übertragen. Die Reportage beginnt am Sonntag etwa zehn Minuten vor dem Anpfiff, also gegen 13:20 Uhr. Alle Informationen und den Livestream finden Sie auf unserer offiziellen Webseite unter https://svs1916.de/aktuelles/hardtwald-hoerfunk.html

Foto (c): SVS

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign